ALS - Arbeits- und Lernsituation

*****************************************************************

Vorgehensweise:

·         Die ALS-Bewertung muss in der DBLAP2 erfasst werden (bitte nutzen Sie dafür nicht die PDF-Formulare des LLD's).

·         Das Zielsetzungsgespräch hat vor oder spätestens am ersten Tag der Beobachtungszeit zu erfolgen. Vergessen Sie nicht, im Titel die konkreten Tätigkeiten anzugeben, in denen die Lernenden geprüft werden (nicht bloss Arbeits- und Lernsituation).

·         Die Beobachtungszeit beträgt mindestens zwei Monate

·         Das Beurteilungsgespräch hat frühestens am letzten Tag der Beobachtungszeit oder später zu erfolgen

·         Bewertungen mit 0, 1 und 3 Punkten müssen in der DBLAP2 schriftlich begründet werden

·         Vergessen Sie nicht, die Seiten 1 und 4 zu unterzeichnen, bevor Sie das Dokument archivieren

 

Der Versand der ALS-Beurteilungsformulare an das ovap-vs-Sekretariat ist nicht mehr notwendig.

Der korrekte Eintrag in der DBLAP2 und die Archivierung jedes Dokuments liegt in der Verantwortung des Ausbildungsbetriebs. Im Rekurs-Fall hat der Ausbildungsbetrieb die Verantwortung, der Dienststelle für Berufsbildung (DBB Sitten) alle Originaldokumente unterzeichnet vorzuweisen.

*****************************************************************

Schreiben Sie uns

Kontakt

  • Sekretariat ovap-vs
    c/o Bureau des Métiers
    Rue de la Dixence 20
    Postfach 141
    1950 Sitten
  • +41 27 327 51 06
  • info@ovap-vs.ch

© OVAP-VS 2015 | powered by fioralis Sàrl