News

Das betriebliche Ausbildungsprogramm (BAP)

Es ist nun nicht mehr notwendig, dem ovap-vs Sekretariat das Ausbildungsprogramm Ihrer Lernenden und BM-W Praktikanten zuzusenden. Wir bitten Sie, das Ausbildungsprogramm vor Ausbildungsbeginn zu erstellen und dieses Ihren Lernenden im 1. Lehrjahr und BM-W Praktikanten abzugeben. Diese sollen es dann zum ersten überbetrieblichen Kurs mitnehmen


LLD-Kontrollblatt

Von nun an muss das durch den Berufsbildner vollständig ausgefüllte und unterzeichnete LLD-Kontrollblatt nur noch einmal versandt werdenam Ende des dritten Lehrjahres (für Lernende) und am Ende des Praktikumsjahres (für BM-W Praktikanten). Die LLD-Kontrollblätter der Lernenden des ersten und zweiten Lehrjahres werden nicht mehr an das ovap-vs Sekretariat weitergeleitet.

Alle Lernenden und BM-W Praktikanten müssen sämtliche 28 Leistungsziele (LZ) erarbeiten. Bitte beachten Sie, dass der Lehrbetrieb sicherstellen muss, dass die Leistungsziele des Betriebs fristgerecht behandelt werden.

è Das LLD-Kontrollblatt ist ab sofort auf unserer Website zum Download bereit und kann direkt elektronisch ausgefüllt werden

Für die Lernenden: LLD-Kontrollblatt - Lernende

Für die BM-W-Praktikanten: LLD-Kontrollblatt - BM-W Praktikanten


Arbeits- und Lernsituationen (ALS)

Die ALS-Bewertung muss in der DBLAP2 erfasst werden (bitte nutzen Sie dafür nicht die PDF-Formulare des LLD's).

Es ist nicht länger notwendig, das ALS-Bewertungsformular an das ovap-vs Sekretariat zu senden (weder in Papier- noch in PDF-Format). Das ausgefüllte und unterzeichnete ALS-Bewertungsformular muss im Lehrbetrieb im Personaldossier des Lernenden archiviert werden.

è Der Lehrbetrieb ist verantwortlich, die unterzeichneten Formulare im Falle eines Rekurses vorzuweisen (auch eingescannte Unterlagen sind zulässig). 

Weitere ausführliche Infos zum Thema „ALS“ finden Sie unter folgendem Link: http://www.ovap-vs.ch/ausbildung/36-als.html

 

 

Prozesseinheiten (PE)

Die PE-Bewertung muss in der DBLAP2 erfasst werden (bitte nutzen Sie dafür nicht die Papier-Formulare des LLD's).

Die Kopie des PE-Dossiers wird nicht mehr verlangt. Lediglich das originale PE-Dossier mit den Anmerkungen des Berufsbildners, sowie das unterzeichnete Bewertungsformular werden künftig an das ovap-vs Sekretariat versandt (der Poststempel ist massgebend). 

è Zur Gewährleistung des Gleichbehandlungsprinzips bei der Auswertung der PE-Dossiers werden die Mitglieder der Kurskommission der ovap-vs im Rahmen der PE-Auswertung (betrieblicher Teil) Qualitätskontrollen vollziehen. Möglicherweise wird man sich mit Ihnen wegen weiterer Auskünfte in Verbindung setzen. Die Berufsbildner können die PE-Auswertung nach dem üK in der DBLAP2 einsehen. 

Weitere ausführliche Infos zum Thema „PE“ finden Sie unter folgendem Link: http://www.ovap-vs.ch/ausbildung/26-pe.html

 

Allgemeine Anmerkungen

Der Ordnerinhalt der Lern- und Lerndokumentation (LLD) ist auf dem Extranet der OV-AP Schweiz auf OV AP - CH Extranet unter „Dokumente“ einsehbar.

è Vergessen Sie nicht, für Ihre künftigen Lernenden und BM-W Praktikanten einen Zugriff zu erstellen (eine einfache Extranet-Anleitung haben wir für Sie auf unserer Internetseite bereitgestellt: Anleitung Extranet OV-AP CH

•  Alle unsere Abgabefristen sind weiterhin auf unserer Website abrufbar: Aufgaben & Fristen.

Sollte eines triftigen Grundes wegen eine Frist nicht eingehalten werden können (z.B. längere, krankheitsbedingte Abwesenheit), teilen Sie uns dies bitte nach Möglichkeit im Voraus mit. 

•  Informationen zu den überbetrieblichen Kursen werden lediglich den 1. Lehrjahr-Lernenden und den BM-W Praktikanten per Mail versendet. Die Lernenden des 2. & 3. Lj. können ab Schuljahresbeginn die üK-Daten ihrer Klasse auf unserer Internetseite abrufen: üK-Klassen

•  Sie erhalten als Berufsbildner/in jeweils eine Mail-Kopie aller von uns geführter Korrespondenz mit Ihren Auszubildenden.

 

Berufsbildnerschulungen

Wie alle Jahre organisieren wir Berufsbildnerschulungen in Form von einem 1-tagigen obligatorischem Grundkurs und einem ½ -tagigen Refresh-Kurs.

è Die Daten für die jeweiligen Schulungen sind unter folgendem Link abrufbar: Berufsbildnerschulungen 

Wenn Sie aktuell einen Lernenden u./o. BM-W Praktikanten ausbilden und noch nie einen Grundkurs oder seit über 3 Jahren keinen Refresh-Kurs mehr absolviert haben, werden Sie hierzu automatisch eingeladen.

Schreiben Sie uns

Kontakt

  • Sekretariat ovap-vs
    c/o Bureau des Métiers
    Rue de la Dixence 20
    Postfach 141
    1950 Sitten
  • +41 27 327 51 06
  • info@ovap-vs.ch

© OVAP-VS 2015 | powered by fioralis Sàrl